untersucht werden:

  Mund, Rachen, Kehlkopf und Hals

 bei z. Bsp.: - Halsschmerzen/Schluckbeschwerden
                   - Heiserkeit/Stimmstörungen
                   - Behinderung der Mundatmung (Luftnot), Schnarchen
                   - Störung der Sprachentwicklung und des Redeflusses
                   - Entzündungen und Tumore
 
unter anderem mittels:
  - Endoskopie (Spiegelung) der oben genannten anatomischen Regionen
   (Endoskope verschiedener Blickwinkel, auch starr oder flexibel)
 
des Weiteren:
  -
Beurteilung des Gesichtsnervs und der Speicheldrüsen
 

Home
Zeiten
Die Praxis
Lageplan
Diagnostik
Impressum
Diagnostik: Hals, etc...